Kostenloser Versand bei Einkäufen über 25€ ! +49 1628751617

   SPEZIALANGEBOT: 25% Rabatt auf 15% CBD Öl!

cbd cannabis Blatt

Was ist der Unterschied zwischen einem Vollspektrum-CBD-Öl und einem CBD-Isolat?

Besonders vor dem ersten Kauf von CBD-Produkten sind viele Käufer unsicher, welches Produkt denn nun das richtige für sie ist. Auf dem Markt gibt es inzwischen eine Vielzahl verschiedener CBD-Produkte, die sich in vielen Hinsichten stark unterscheiden.

Neben der Herkunft, dem Herstellungsverfahren und natürliche dem Preis, kommt es vor allem auf den CBD-Gehalt und die Anwesenheit weiterer Inhaltsstoffe des Cannabis an. Studien haben gezeigt, dass CBD in Isolation das mit Abstand wirkungsvollste Cannabinoid ist – wenn es richtig dosiert wird! Seine Wirkung wird jedoch noch gesteigert, wenn es zusammen mit anderen Cannabinoiden eingenommen wird.

CBD-Isolat

Bei einem CBD-Isolat handelt es sich, wie der Name bereits vermuten lässt, um reines CBD. CBD-Isolat kann aus der Hanfpflanze gewonnen oder im Labor künstlich hergestellt werden. Einige Medikamente haben synthetisches CBD als Wirkstoff. Die meisten Anwender ziehen einer chemischen Substanz oder einem chemisch bearbeiteten Produkt jedoch ein natürliches Produkt vor. Wie bereits erwähnt ist CBD das wirkungsvollste Cannabinoid der Hanfpflanze.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Wirkungen von CBD:

  • Antibakteriell
  • Hindert das Wachstum von Krebszellen
  • Neuroprotektiv
  • Unterstützt das Knochenwachstum
  • Reduziert den Blutzuckerspiegel
  • Unterstützt die Funktion des Immunsystems
  • Entzündungshemmend
  • Schmerzlindernd
  • Hilft bei Angstzuständen
  • Gegen Übelkeit und Erbrechen
  • Wirkt beruhigend

Bei dieser langen Liste scheint CBD fast ein Wundermittel zu sein. Es interagiert mit dem körpereigenen Cannabinoid-System, welches Rezeptoren in vielen Schlüsselsystemen des Körpers hat. Die Wirkungsweise ist somit wissenschaftlich gut belegt.

Die Wirkung von einem CBD-Isolat verläuft jedoch nach einer Studie von The Hebrew University of Jerusalem in Form einer Glockenkurve. Demnach kann eine höhere Dosis CBD-Isolat die Wirkung wieder hemmen, was nur ein kleines Fenster hinsichtlich der Dosierung erlaubt, wo eine therapeutische Wirkung festgestellt werden kann. Die Studie können Sie hier auf Englisch durchlesen.

Welche Vorteile bringen weitere Inhaltsstoffe in einem natürlichen Vollspektrumprodukt?

Die gleiche Studie zeigte, dass der oben genannte Effekt bei einem Vollspektrum-Produkt, in dem alle Inhaltsstoffe der Hanfpflanze enthalten sind, nicht auftritt, sondern die Wirkung des CBDs generell intensiviert wird. Vollspektrum-Produkte beinhalten eine Vielzahl an Cannabinoiden, Terpenen und Flavonoiden, wodurch es zum sogenannten „Entourage-Effekt“ kommt. Dieser Effekt bedeutet, dass die Stoffe aus dem Hanf in einer Weise miteinander interagieren, dass sich deren jeweilige Wirkung verstärkt.

Neuere Studien haben beispielsweise gezeigt, dass der Körper CBD in Anwesenheit von CBDa (Cannabidiolsäure, eine Vorstufe von CBD) doppelt so viel CBD aufnehmen kann. Bei einem Produkt mit CBD-Isolat ist demnach die CBD-Aufnahme im Körper nur halb so gut wie bei einem Vollspektrumprodukt. Neben CBD zählen zu den über 100 weiteren Cannabinoiden in Vollspektrumprodukten unter anderem: CBDa, CBG und CBGa sowie CBC und CBCa. Über CBDa wurde bereits erwähnt, dass es die Bioverfügbarkeit von CBD erhöht, und zwar um den Faktor 2.

Es wirkt außerdem entzündungshemmend. Zu den Vorteilen der anderen angeführten Cannabinoide zählen u. a. folgende Wirkungen: entzündungshemmend (CBC), Wirkung gegen Pilze (CBCa), besserer Schlaf (CBG) und Schmerzlinderung (CBGa). Selbst bei einer hohen Dosis CBD wird dessen Wirkung in einem Vollspektrumprodukt nicht abgeschwächt.

Es ist demnach immer empfehlenswert, zu einem Vollspektrumprodukte zu greifen, um von allen gesundheitlichen Vorteilen profitieren zu können und nicht durch eine entweder zu niedrige oder zu hohe Dosierung die Wirkung des CBDs zu hemmen. Bei allen Produkte in unserem Shop handelt es sich selbstverständlich um Vollspektrumprodukte. Sichern Sie sich Ihres noch heute!

BIO CBD ÖL TROPFEN

Das meistgesuchte CBD Öl in Europa half bereits 37.700 Leuten.

Mehr erfahren

24 Meinungen zu “Was ist der Unterschied zwischen einem Vollspektrum-CBD-Öl und einem CBD-Isolat?

    1. Sehr geehrter Herr Amann,
      grundsätzlich lässt sich sagen: Je mehr Fette und Öle aufgenommen werden, desto besser wird CBD in unserem Körper verstoffwechselt. Das liegt daran, dass CBD also fettlöslich ist. Unsere CBD Öle enthalten Hanfsamenöl und haben deshalb eine sehr gute Bioverfügbarkeit. Es wird empfohlen, das Öl direkt unter die Zunge zu geben, da es dort am besten absorbiert wird.
      Mit freundlichen Grüßen
      Simona, BioCBD Team

  1. Durch einen Unfall hat meine Mutter akkute entzündungen am Fuss, sie sind geschewollen und sie hat schmerzen. wäre cbd für so etwas denkbar und wenn ja, lieber öl oder salbe?
    lg, alex

  2. Ich habe Dermatomyositis und nehme Prednisolon und Methotrexat. Kann ich zusätzlich CBD-Öl einnehmen und wenn ja, in welcher Stärke? Kann ich auch die Salbe auf meine geschädigte, stark juckende Haut auftragen und auch da, welche empfehlen Sie mir?

    1. Sehr geehrte Frau Grund,
      zu Ihren Medikamenten liegen uns leider noch keine Kundenerfahrungen vor, Sie könnten die Frage aber in unser Facebook-Community stellen, wo erfahrene Anwender antworten.
      Bei Hautproblemen schwören viele in der Gruppe auf CBD-Produkte, auch bei Juckreiz.
      Es gibt spezielle CBD-Cremes/Salben, die perfekt dafür geeignet sind. Alternativ mischen manche ein paar Tropfen eines 5% Öls mit ein wenig gewöhnlicher (milder) Hautcreme und reiben das dann in die Haut ein. Am besten Sie verwenden dafür eine Creme, für die Sie schon wissen, dass Ihre Haut sie gut verträgt.
      Wie immer gilt: im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt konsultieren.
      Mit freundlichen Grüßen
      Simona, BioCBD Team

  3. Hallo, bin chronische Schmerzpatientin und Nierenkrank. Welches Öl wäre sinnvoll. Habt ihr für mich auch kapseln. Welche Stärke brauche ich. Habe bis jetzt von einer anderen Firma, über die Apotheke, gekauft. Bin aber nicht so zufrieden. Waren 4 % kapseln. Mit freundlichen Grüßen

    1. Sehr geehrte Kundin,
      wenn Sie weiterhin Kapseln nehmen möchten, kann ich Ihnen unsere AlterLife Kapseln mit 4 % empfehlen, die trotz gleicher Prozentzahl besser helfen könnten, da es sich um ein Qualitätsprodukt handelt.
      Falls Sie doch lieber ein Öl ausprobieren möchten bzw. falls die Kapseln nicht helfen sollten, könnten Sie die Geschenk der Nautur 8 % Tropfen ausprobieren.
      Mit freundlichen Grüßen
      Marco, BioCBD Team

  4. Hallo, habe mehrmals im Monat Migräne mit stark asugeprägter Aura. Dazu kommen oft Angstzustände vor einer neuen Attacke.
    Was können sie mir empfehlen?m

    1. Sehr geehrte Kundin,
      sie könnten mit dem 5%igen Öl anfangen (Kundenerfahrung: 5-10 Tropfen morgens und abends) und bei Bedarf die Dosis erhöhen oder auf ein stärkeres Produkt umsteigen.
      Mit freundlichen Grüßen
      Marco, BioCBD Team

      1. Guten Tag, habe mir Vollspektrum Hanf-Extrakt aus organischen Hanf in Handsamen-Öl bestellt. THC-arm bestellt.
        Die maximale Tagesdosis beträgt 1 Tropfen und darf nicht überschritten werden.
        Deklariert ist es als VBD Öl.
        Bitte, weshalb nennen sie 5-10 Tropfen früh und abends?

          1. Sehr geehrter Herr Dirk,
            die meisten fangen zwar mit einem 5 oder 10% Öl an, selbstverständlich können Sie aber auch schon mit einem Öl mit 15 oder 20% anfangen.
            Mit freundlichen Grüßen
            Simona, BioCBD

  5. Hallo,

    Ich habe eine angststörung was mehrmals am Tag mit Übelkeit oder im schlimmsten Fall erbrechen mit sich bringt.

    Welches Produkt und welche Dosierung wäre hierfür am sinnvollsten?

    Vielen Dank

    1. Sehr geehrte Kundin,
      laut Kundenerfahrungen könnten Sie mit dem 5 %igen CBD-Öl anfangen, 5 Tropfen morgens und abends. Bei Bedarf nach ein paar Tagen Dosis erhöhen.
      Mit freundlichen Grüßen
      Marco, BioCBD Team

  6. Ich habe 2 Karzinome in der Brust und ein Dritter wächst bereits, ich will keine schulmedizin. Mit welchem CBD kann ich mir helfen? Einnahme? Hilft auch Salbe auf die Brust aufgetragen oder Tropfen?

    1. Sehr geehrte Kundin,
      CBD kann hier helfen, ist aber keinesfalls ein Ersatz für Schulmedizin! Am besten wäre in Ihrem Fall die 30 % Paste, da diese die höchste Konzentration an CBD hat. Auch das Eincremen mit der Salbe wäre eine gut Idee.
      Mit freundlichen Grüßen
      BioCBD Team

      1. Hallo,meine Mutter leidet an demenz.Wieviel % und welche Dosierung empfehlen sie ihr? Sie hat außerdem auch diabetes und wiegt 32 kg.angezogen.LG.

        1. Sehr geehrte Kundin,
          Antworten auf Fragen zur Dosierung bei spezifischen Krankheiten können Sie direkt von erfahrenen Anwendern in unserer Facebook-Community bekommen:
          Ich würde Ihnen empfehlen, die Frage in der FB-Gruppe zu stellen.
          Mit freundlichen Grüßen
          Marco, BioCBD Team

  7. Ich bin an Borreliose erkrankt und habe dadurch sehr häufig, fast täglich, mit starken Muskel und Knochenschmerzen zu tun. Antibiotika hilft nur kurzzeitig. Meine Physiotherapeutin hat mir dieses CBD- Öl emfohlen. Was könnten Sie mir empfehlen ?
    Vielen Dank für Ihre Hilfe

Kommentar schreiben