Kostenloser Versand bei Einkäufen über 25€ ! +49 1628751617
Blog
Bär Apotheke

CBD-Produkte aus der Apotheke?

CBD, Cannabis und Apotheken.

Viele Kunden fragen uns, ob Sie unsere CBD-Produkte auch in der Apotheke um die Ecke bekommen können. Wie so oft mit CBD-Produkten gibt es auch hier einige (möglicherweise unerwartete) Komplikationen.

Der schlechte Ruf eilt voraus…

Des Öfteren berichten Kunden von einem Gang in die Apotheke ihres Vertrauens, wo sie dann nach CBD-Produkten fragen. Die Reaktionen reichen von einem ahnungslosen Schulterzucken bis hin zum Verweis aus der Apotheke, da man dort „keine Drogen bekommen kann“. Es ist fast schon surreal, wie Unwissenheit und Angst vor Neuem hier zum Ausdruck kommen. Sobald das Wort Cannabis fällt, gehen bei vielen Apothekern alle roten Lichter an. Auf der anderen Seite gibt es aber schon Apotheken, die für den Verkauf von CBD-Produkten wenigstens prinzipiell offen sind. Es bleibt zu hoffen, dass sich der Ruf des Hanfs mit der Zeit verbessert.

Cannabis als Medizin

Die oben beschriebenen Reaktionen sind um so überraschender, wenn man bedenkt, dass Cannabis-Produkte längst als Medizin anerkannt sind. Man kann in Deutschland verschreibungspflichtige Cannabis-Medikamente auf Rezept bekommen, sogar solche, die einen hohen Anteil an dem psychoaktiven THC, das auch für den Rausch beim Marihuanakonsum verantwortlich ist, oder einer synthetischen Form davon enthalten.

Cannabis als „Nahrungsergänzungsmittel“

Die meisten CBD-Produkte auf dem Markt fallen nicht in die Kategorie der Medikamente, da ihr THC-Anteil nur maximal 0,2 % beträgt. Jede Apotheke könnte solche Produkte vollkommen legal anbieten. Auch die Frage, ob man denn ein Rezept habe, ist hier fehl am Platz, da diese als Nahrungsergänzungsmittel deklarierten CBD-Produkte mit 0,2 % THC-Gehalt frei verkäuflich sind.

Online-Apotheken

Viele Online-Shops im In- und Ausland bezeichnen sich selbst als Apotheken, was bestenfalls verwirrend ist. Werfen wir einen Blick auf die Definition von Apotheke auf Wikipedia:

Als Apotheke wird heute ein Ort bezeichnet, an dem Arzneimittel und Medizinprodukte abgegeben, geprüft und – zum kleinen Teil – hergestellt werden. Zudem ist es eine Hauptaufgabe des Apothekers und des übrigen Apothekenpersonals, den Kunden zu beraten, ihn über Nebenwirkungen aufzuklären und mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten aufzudecken. Zusätzlich zu der Abgabe von Arzneimitteln verkaufen Apotheken auch „apothekenübliche Artikel“ wie Nahrungsergänzungsmittel, kosmetische Erzeugnisse und weitere Waren mit gesundheitsförderndem Bezug.

Dass diese selbsternannten „Online-Apotheken“ keine wirklichen Apotheken sind, in denen man verschreibungspflichtige Medikamente bekommt und beraten wird, oder eben über mögliche Nebenwirkungen aufgeklärt wird, ist selbstverständlich. Es handelt sich meistens um ganz normale Online-Shops, die vielleicht hoffen, vertrauenswürdiger zu erscheinen, wenn sie sich als Apotheke präsentieren.

CBD aus dem Internet

Die momentan einfachste Art, CBD-Produkte zu kaufen, stellt sicherlich der Kauf über das Internet dar. Es gibt eine Vielzahl von Online-Shops, wobei auch hier Vorsicht geboten ist. Problematisch beim Onlinekauf können folgende Punkte sein:

Guter Preis – schlechte Qualität

Oft kommen besonders preiswerte CBD-Produkte aus Fernost, wo die Art und Weise, wie der Hanf angebaut wird, womit er gespritzt wird und welche Folgen das im Körper haben könnte, die gesundheitsfördernden Wirkungen überschatten kann.

Zu viel THC

Bei Produkten aus dem Ausland muss unbedingt auf den THC-Gehalt geachtet werden, da in anderen Ländern höhere Grenzwerte erlaubt sind (Beispiel: Schweiz, bis zu 1 % THC-Gehalt).

Unseriöse Anbieter

Sie laufen Gefahr, das falsche Produkt zu bekommen, bzw. gar nichts zu bekommen.

Fazit:

Der schnellste Weg, CBD-Produkte zu kaufen, wäre für viele sicher der Gang in die Apotheke um die Ecke. Momentan ist dies leider nach wie vor fast noch unmöglich, weshalb es ratsam ist, sich die CBD-Produkte in einem vertrauenswürdigen, zertifizierten Online-Shop zu kaufen, wo man Produkte mit Bio-Zertifikat erwerben kann, wie es bei uns von www.biocbd.de der Fall ist.

Bei uns können Sie CBD-Produkte mit Bio-Zertifkat kaufen

Kommentar schreiben